Theater Chaosium

man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können

Veranstaltungen

11. Juli 2013 von Theater Chaosium | 1 Kommentar

Für mehr Informationen bitte die jeweilige Veranstaltung wählen.

derzeit keine Veranstaltungen geplant

31. Dezember 2017
von Theater Chaosium
Keine Kommentare

Das Leben ist eine Tankstelle

Menschen kommen und gehen an einer Tankstelle. Was sie an diesem Ort verbindet sind ihre Bedürfnisse: Hunger, Durst, die Toilette, Benzin, Zigaretten, Kaffee, etwas Süßes. Etwas muss befriedigt oder der Energiehaushalt gefüllt werden.

Nach und nach tauchen im neuen Stück vom Gesamtensemble des Theater Chaosium unterschiedliche Figuren auf und begegnen sich flüchtig. Es entstehen kurze Geschichten, Einblicke in menschliches Dasein, Leben und Suchen. Es sind mehr Schnappschüsse als tiefe Einblicke und doch ergibt sich aus der Collage ein Gesamtbild von Sehnsucht, Enttäuschung und Hoffnung.

Freitag, 19. Januar um 19:30 Uhr – Premiere
Weitere Vorstellungen: So., 21. Januar um 17 Uhr;
Mi., 24., Fr., 26. und Sa., 27. Januar jeweils um 19:30 Uhr

  • Eintrittspreise: 12,- € | ermäßigt 7,- €
  • Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
  • Kartenvorbestellung Dock 4

7. Juni 2017
von Theater Chaosium
Keine Kommentare

Gemeinschaftsausstellung: Objekte | Fotografien | Malerei
Maske Blauhaus in Tinaia | Theater Chaosium | Atelier der sozialtherapie Kassel e.V.

vom 09.06.2017 – 16.09.2017

Vernissage: Fr. 9. Juni 2017 – 16 Uhr
Finissage und ChaiseLounge: 16.09.2017 – 16 Uhr

im Café März – Motzstr. 3 – 34117 Kassel

Öffnungszeiten Café März:
Mo./Fr.: 10.00 – 17.00 Uhr
Di./Mi./Do.: 10.00 – 20.00 Uhr
So.: 10.00 – 13.00 Uhr

außerdem zeigen wir im Rahmen der Ausstellung den
Dokumentationsfilm ARTgerecht am Di. 27.06.2017 – 18:30 Uhr

3. Dezember 2016
von Theater Chaosium
Keine Kommentare

Das Glückkeksprinzip

In der Glückskeksfabrik von Frau Siebenstein läuft so einiges schief: Die Mitarbeiter unmotiviert, Palettenweise kommen die Kekse zurück und die Gewinne fallen in den Keller. Dringend muss frischer Wind in die Fabrik und mit Hilfe eines Qualikeksmanagers wird das betriebliche Glück wieder in Schwung gebracht. Glückscoaching, neue Sprüche und vieles mehr steht nun auf der Agenda und haucht den Keksen wieder wahres Glück ein …

Mit diesem Stück schaut das Chaosium Dienstagsprojekt augenzwinkernd auf Trends rund um das Glück und Arbeit.
glueckskeks
in der Jordanstr. 5 – Probenraum Theater Chaosium

Premiere:

SA 03. DEZ 2016 – 17 Uhr
außerdem:
SO 04. DEZ 2016 &
DI 06. DEZ 2016 – je 17 UHR

Erste Probenfotos von Lila

11. Oktober 2016 von Theater Chaosium | Keine Kommentare

Diese Galerie enthält 16 Bilder

6. Oktober 2016
von Theater Chaosium
Keine Kommentare

Lila (frei nach Goethe)

Aus Liebeskummer wahnsinnig geworden, versteckt sich die junge Lila im Garten und hält alle Menschen für Geister und Fabelwesen.

Ihre Familie und Freunde beschließen, am Rad des Schicksals zu drehen indem sie in ihre Welt eintauchen und die Feen, Zauberer und Monster aus Lilas Fantasiewelt spielen.

Mit Hilfe der Feen soll Lila ihren Geliebten aus den Händen eines Ogers befreien, um dann mit ihm wieder in die Realität und gemeinsames Glück zurückzukehren.

Als Vorlage für die Produktion dient das Singspiel „Lila“ von Johann Wolfgang von Goethe.

Premiere: So. 16. OKT 2016 – 17:30 Uhr
Aufführungen: Di. 18. OKT | Do. 20. OKT | Sa. 22. OKT je 20 Uhr
Kulturhaus Dock 4 – Halle
Eintritt: 12 EUR | 7 EUR | Sonderermäßigungen an der Abendkasse
Kartenvorbestellungen: 0561 / 220 723 53