Theater Chaosium

man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können

hin und weg

| 1 Kommentar

Menschen treffen sich auf dem Flughafen. Die Sehnsucht zieht sie in die Ferne, das alltägliche Leben braucht mal Abstand. Doch der Abflug verzögert sich, die Zeit rinnt dahin. Warten statt Reisen heißt es für die Gruppe von Fluggästen, die sich im Wartebereich treffen. Gemeinsam verbringen sie mehr Zeit als gedacht. Der Abflug rückt immer weiter weg, die Fremden kommen sich näher. Lebensgeschichten werden ausgetauscht – diese Unbekannten werden zu Verbündeten in einer ungewöhnlichen Situation. Für Momente entsteht eine Berührung mit intimen Einblicken in die Gedanken und Geschichten der Wartenden.

Premiere:
Sa. 4. März – 19:30 Uhr

Weitere Aufführungen:
Di. 7. März
Mi. 8. März
Fr. 10. März

Auftrittsbeginn je 19:30 Uhr

Studiobühne Deck 1 – Kulturhaus Dock 4

Eintritt: 12 EUR / 8 EUR ermäßigt (Sonderermäßigungen an der Kasse)

Kartenvorbestellungen: 0561.787 20 67 (Mo.-Fr. 9-13 Uhr) oder auf https://www.dock4.de/

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


65 − = 63