Theater Chaosium

man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können

Artikel HNA: Flucht vor dem Auftragsmörder

7. September 2013 nach Theater Chaosium | Keine Kommentare

2013-09-07_HNA_Flucht-vor-dem-Auftragsmörder_kl

23. Juli 2013
nach Theater Chaosium
Keine Kommentare

Rolf Schwendter gestorben

Am Sonntag ist Rolf Schwendter gestorben. Er war immer ein Unterstützer unserer Arbeit und wir werden ihn vermissen.

Hier singt Rolf „Ich bin noch immer unbefriedigt“ in der KLAU MICH SHOW während der dOCUMENTA (13) im letzten Jahr:

Die ganze Show kann auf der Website zu Show angesehen werden:
dieklaumichshow.org Show mit Rolf Schwendter

Veranstaltungen

11. Juli 2013 nach Theater Chaosium | 1 Kommentar

Für mehr Informationen bitte die jeweilige Veranstaltung wählen.

derzeit keine Veranstaltungen geplant

11. März 2013
nach Theater Chaosium
Keine Kommentare

ARTgerecht – Eine Dokumentation / Filmpremiere in Kassel

ARTgerecht ist ein Dokumentarfilm über das Theater Chaosium als Teil der „Klau Mich Show“ während der dOCUMENTA (13).

Einladungskarte zur Filmpremiere:

Filmpremiere in Kassel:

  • Fr. 22. März 2013 – 20 Uhr (für diese Aufführung stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung – bitte anmelden über: info@theater-chaosium.de oder Telefon: 0172 995 945 8

Aufführungen:

  • Sa. 23. März 2013 – 20 Uhr
  • So. 24. März 2013 – 20 Uhr
  • (weitere Aufführungstermine folgen)

in den neuen Probenräumen des Theater Chaosium:
Jordanstr. 5 – 34117 Kassel
Dauer: ca. 80 Min.
Eintritt frei / Spende erwünscht

14. Februar 2013
nach Theater Chaosium
Keine Kommentare

ARTgerecht – Dokumentarfilm Preview auf Vision On

ARTgerecht ist ein Dokumentarfilm über das Theater Chaosium als Teil der „Klau Mich Show“ während der dOCUMENTA (13).

Im Rahmen der dOCUMENTA (13), die 2012 in Kassel stattfand, nahm das Theater Chaosium an dem Performance- und TV-Projekt „Klau Mich“ der spanischen Künstlerin Dora Garcia teil. (Hier auf den Webseiten finden sich einige Artikel zu den Shows)

klau-mich-show_2012-06-08_19

Themen wie psychiatrische Anstalt, Sozialtherapie, politischer Extremismus oder Subkulturen wurden in dem als Talkshow konzipiertem Kunstwerk fokussiert. Dabei bildeten Experten und Zeitzeugen die wöchentlich wechselnden Interviewgäste.

Im Film berichten Ensemblemitglieder von Chaosium über ihre Erfahrungen und kommentieren Ausschnitte aus den insgesamt 15 Shows.

Ein erstes 34 Minuten Preview ist am Samstag auf der 3. europäischen Fachtagung Kunst und Behinderung „VISION ON“ in Hamburg zu sehen. Wir freuen uns hier unsere Arbeit präsentieren zu können.

Der ganze Film (dann ca. 80 Minuten) wird übrigens Ende März in Kassel Premiere haben. Dazu bald mehr hier auf den Webseiten.

Link zur Eucrea Fachtagung

Informationen und Programm der Tagung