Theater Chaosium

man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können

Veranstaltungen

| 1 Kommentar

Für mehr Informationen bitte die jeweilige Veranstaltung wählen.

  • Mi
    08
    Apr
    2015
    19:00 UhrStudiobühne Deck 1 - Kulturhaus Dock 4, Kassel

    In einer Theater-Film-Collage erlebt das Publikum kleine schicksalhafte Begegnungen in Bus; Bahn und an Haltestellen. Augenzwinkernd begegnen wir unterschiedlichen Typen von Fahrgästen und erhalten kurze Einblicke in ihre kleine Welt. Findet jeder seinen Weg und kommt am Ende da an wo er hin wollte? Mancher Umweg muss vielleicht in Kauf genommen werden.

    Eintritt:
    7 EUR | 3 EUR

    Kartenvorbestellungen:
    telefonisch unter: 0561 787-2067

  • Fr
    10
    Apr
    2015
    Sa
    18
    Apr
    2015
    Kulturhaus Dock 4, Kassel

    In den letzten 25 Jahren hat sich in Deutschland und Europa ein eher kleiner Kreis von kontinuierlichen Theaterangeboten etabliert, die sich an Menschen mit und ohne Psychiatrie- und Psychoseerfahrungen richten und dabei einen künstlerischen und kulturell-emanzipatorischen Ansatz verfolgen.

    Das Theaterwahn-Festival will seinen Gästen und Zuschauern einen Einblick in die interessante Vielfalt von solchen Theaterproduktionen geben.

    Dafür läd das in Kassel ansässige Theater Chaosium weitere Ensembles aus Deutschland und Europa zum Gastspiel ein.

    mehr: theaterwahn-kassel.de/

  • Fr
    20
    Nov
    2015
    19:00 UhrSendesaal Offener Kanal Kassel (Kulturbahnhof)

    Eintritt auf Spendenbasis
    mehr ...

  • So
    22
    Nov
    2015
    17:00 UhrSendesaal Offener Kanal Kassel (Kulturbahnhof)

    Eintritt auf Spendenbasis
    mehr ...

  • Di
    24
    Nov
    2015
    19:00 UhrSendesaal Offener Kanal Kassel (Kulturbahnhof)

    Eintritt auf Spendenbasis
    mehr ...

  • So
    20
    Dez
    2015
    20:00 UhrKulturhaus Dock 4 - Halle

    Eine Forschergruppe entwickelt eine Welt-Simulation, bevölkert von Identitätseinheiten mit eigenem Bewusstsein, eine elektronische Parallelwelt. Nachdem der Leiter unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist, übernimmt Dr. Hall die Chefprogrammierung. Nach und nach gerät er in einen Sog von Merkwürdigkeiten, die ihn an der eigenen Realität zweifeln lassen.

    Das Theater Chaosium widmet sich diesem älteren Science-Fiction-Roman von Daniel F. Galouye und transferiert ihn in einer eigenen Version auf die Bühne.

    Eintritt: 12 EUR | 8 EUR ermäßigt
    Kartenvorbestellung: 0561 220 72-353

  • Di
    22
    Dez
    2015
    20:00 UhrKulturhaus Dock 4 - Halle

    Eine Forschergruppe entwickelt eine Welt-Simulation, bevölkert von Identitätseinheiten mit eigenem Bewusstsein, eine elektronische Parallelwelt. Nachdem der Leiter unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist, übernimmt Dr. Hall die Chefprogrammierung. Nach und nach gerät er in einen Sog von Merkwürdigkeiten, die ihn an der eigenen Realität zweifeln lassen.

    Das Theater Chaosium widmet sich diesem älteren Science-Fiction-Roman von Daniel F. Galouye und transferiert ihn in einer eigenen Version auf die Bühne.

    Eintritt: 12 EUR | 8 EUR ermäßigt
    Kartenvorbestellung: 0561 220 72-353

  • Di
    29
    Dez
    2015
    20:00 UhrKulturhaus Dock 4 - Halle

    Eine Forschergruppe entwickelt eine Welt-Simulation, bevölkert von Identitätseinheiten mit eigenem Bewusstsein, eine elektronische Parallelwelt. Nachdem der Leiter unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist, übernimmt Dr. Hall die Chefprogrammierung. Nach und nach gerät er in einen Sog von Merkwürdigkeiten, die ihn an der eigenen Realität zweifeln lassen.

    Das Theater Chaosium widmet sich diesem älteren Science-Fiction-Roman von Daniel F. Galouye und transferiert ihn in einer eigenen Version auf die Bühne.

    Eintritt: 12 EUR | 8 EUR ermäßigt
    Kartenvorbestellung: 0561 220 72-353

Ein Kommentar

  1. Pingback: Lampenfieber vor der Premiere? - Kassel live

Kommentar verfassen